Teekultur in Irland

Auch wenn zunächst an Guinness und Whiskey gedacht wird, Irland ist weltweit führende Teetrinker-Nation. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 4,6 kg pro Jahr liegt Irland sogar vor China, dem Ursprungsland des Tees. Der Triumphzug des Tees innerhalb der irischen Bevölkerung startete etwa um 1920, auch die ersten Teehäuser wurden eröffnet. Tee wird seither allein ebenso genossen wie in Gesellschaft oder bei feierlichen Anlässen, zweimal täglich wird traditionell Teepause gehalten. „Teekultur in Irland“ weiterlesen