Teekultur in Irland

Auch wenn zunächst an Guinness und Whiskey gedacht wird, Irland ist weltweit führende Teetrinker-Nation. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 4,6 kg pro Jahr liegt Irland sogar vor China, dem Ursprungsland des Tees. Der Triumphzug des Tees innerhalb der irischen Bevölkerung startete etwa um 1920, auch die ersten Teehäuser wurden eröffnet. Tee wird seither allein ebenso genossen wie in Gesellschaft oder bei feierlichen Anlässen, zweimal täglich wird traditionell Teepause gehalten. „Teekultur in Irland“ weiterlesen

Arbeiten in der Welt des Whiskys

Der beste Job in der Welt des Whiskys! Nicht viele können behaupten, in der legendären Brennerei Lagavulin auf der Insel Islay gearbeitet zu haben. Das wird sich jetzt ändern, denn Lagerarbeiter Iain McArthur öffnet zum ersten Mal die Türen für einen Begleiter. Entdecken Sie für ein Wochenende die Geschichte von Lagavulin aus erster Hand.
Wenn Sie der Auserwählte sind, werden Sie in die Geschichte von Lagavulin eingehen. Damit die Wahl auf Sie fällt, müssen Sie jedoch Iains Leidenschaft für Whisky teilen und ihm erzählen, warum seine Wahl gerade auf Sie als Begleiter fallen soll.

F60 European Celtic Music Festival

29. + 30. Juli 2011, Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld

Verlosung: Schreiben Sie bis zum Donnerstag, den 28.07.11 eine Email an info@ringofkerry.biz und gewinnen Sie 2 Festivaltickets!

Wilde irische Kneipenlieder, melancholische Balladen, furiose Tänze und junger, frischer Irish Folk `n Roll – ein wahres Feuerwerk der Celtic Music ist am letzten Juliwochenende an der F60 zu hören und zu sehen. Fiddle, Flöte, Banjo und Bodhran harmonieren mit Schlagzeug, Piano, Bass und E-Gitarre. Rauchige Männerstimmen wetteifern mit glockenklarem weiblichen Gesang. Dazu gibt´s deftiges Irish Stew, dunkles Bier und goldenen Whiskey. „F60 European Celtic Music Festival“ weiterlesen

Blarney Castle

In dem kleinen irischen Dorf Blarney, das nur ein paar Kilometer von Cork entfernt ist, gibt es eine sehr interessante Sehenswürdigkeit. Blarney Castle ist eine mittelalterliche Burg, die hervorragend erhalten ist und heute als Touristenattraktion viele Menschen nach Blarney lockt.

Die Ursprünge von Blarney Castle lassen sich bis in das 10. Jahrhundert zurück verfolgen. In dieser Zeit entstand eine Holzburg, die zur Verteidigung eingesetzt wurde. Vermutlich handelte es sich um einen Wehrturm, wie er zu dieser Zeit in vielen irischen Orten existierte. Im Jahr 1210 wurde die Burg abgerissen. Sogleich wurde jedoch eine steinerne Burg errichtet, denn auch im 13. Jahrhundert gab es in viele Feinde, die jederzeit angreifen konnten. „Blarney Castle“ weiterlesen

Rock of Cashel

Der Rock of Cashel ist ein Monument, das in der irischen Geschichte eine wichtige Rolle gespielt hat. Es befindet sich in der Nähe der Stadt Cashel in der Grafschaft Tipperary. Der Rock of Cashel ist ein Berg, der schon in der Antike bekannt war. Viele Legenden und Mythen ranken sich um diesen Ort.

Mit einer Höhe von 65 Metern ist der Rock of Cashel ideal für eine Burg. Aus exponierter Lage kann die gesamte Umgebung überwacht werden. Schon im 4. Jahrhundert hat es eine steinerne Burg gegeben. Das altirische Wort Caiseal bedeutet übrigens tatsächlich Steinburg. Schon früh war der Rock of Cashel der Königssitz der heutigen Provinz Munster. Ab dem 5. Jahrhundert war auch der Bischofssitz der Region an diesem sagenumwobenen Ort beheimatet. „Rock of Cashel“ weiterlesen

2×2 Karten zu gewinnen: F60 European Celtic Music Festival

Gewinnen Sie jetzt 2×2 Karten für das F60 European Celtic Music Festival am 10. und 11. Juli 2009 in Lichterfeld!!

Schreiben Sie einfach eine Email mit Name und Adresse an info@ringofkerry.biz und die Karten werden an alle Teilnehmer verlost! Teilnehmeschluss ist der 7. Juli 2009!

Der Gewinner wird auf die Gästeliste des Events geschrieben und erhält somit kostenfreien Eintritt!

Mehr Informationen zu dem Festival finden Sie hier! „2×2 Karten zu gewinnen: F60 European Celtic Music Festival“ weiterlesen

F60 European Celtic Music Festival

10./ 11. Juli 2009, Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld

Für die dritte Auflage des Celtic Music Festivals im Besucherbergwerk F60 sind nun alle Bands und Künstler vepflichtet. Dabei spannt das F60-Team wieder einen musikalischen Bogen vom traditionellen Irish & Scotish Folk über junge und frische Arrangements bis zum kraftvollen und erdigen Celtic Rock. Auch Stepptänzer der Spitzenklasse werden wieder zu sehen sein. Die Bands kommen aus Deutschland, Holland und natürlich auch wieder direkt von der „grünen Insel“. Für den ersten Festivaltag wurden LARKIN aus Berlin und als Headliner BEOGA aus Irland verpflichtet. BEOGA – die mehrfach preisgekrönten „New Folk Wizards“ werden zur Zeit in Irland als die kommende Irish Folk Sensation gefeiert. Zum Abtanzen bis in die späte Nacht spielen dann noch IN SEARCH OF A ROSE, die den Veranstalter und die Festivalgäste beim letzten Festival mit fetzigem Irish Folk`n Roll begeisterten. Gespannt sein darf man die neue Geigerin, die die Jungs nach dem Ausscheiden von Suzie für die Band gewinnen konnten. „F60 European Celtic Music Festival“ weiterlesen

Das Dromoland Castle in Clare

 

Irland
Irland

Irland ist für seine zahlreichen verschiedenen Schlösser unterschiedlichstem Rang bekannt und sicherlich handelt es sich hierbei auch um einen Grund, warum sich so viele Menschen für die Reise nach Irland entscheiden. Zu den wohl schönsten Schlössern gehört bis heute Dromoland Castle in Clare.

„Das Dromoland Castle in Clare“ weiterlesen

Auf ihr Wohl

Irland - Pub
Irland – Pub

Irlands Gastfreundschaft kann bereits im ersten Moment bemerken und so wird schnell klar, dass sich die Iren scheinbar über jeden Gast freuen. Am besten kann man sich von der Herzlichkeit der Iren in der Hauptstadt Dublin überzeugen. Streift man durch die Straßen Dublins kann man sich von all den Charakterzügen Irlands hautnah überzeugen.

„Auf ihr Wohl“ weiterlesen

Bloomsday Festival – Eine Reminiszenz an James Joyce

Literarische Werke Eine der wohl besten und auch beliebtesten Autoren Irland James Joyce veröffentliche bereits mit 40 Jahren eines seiner wohl größten Werke. Ulysses gehört noch heute zu den Bestsellern dieser Welt und konnte sich als solches einen Namen machen.

„Bloomsday Festival – Eine Reminiszenz an James Joyce“ weiterlesen